Sechs neue Kindertrainer für den TuS SW Enzen

ENZEN. Nach drei Online-Phasen und zwei Präsenztagen auf dem Enzer Sportplatz darf sich der Fußballkreis Schaumburg über 20 KiTZ-Trainer und Trainerinnen freuen. Ziel des Lehrgangs zum Kindertrainer-Zertifikat war, mit einem niederschwelligen Angebot neue Trainer speziell für den Kinderfußball zu gewinnen.

In den Lernphasen ging es um Werte, um Spaß, die „Goldenen Regeln im Kinderfußball“, um das Erstellen von Trainingseinheiten, die neuen Spielformen wie das inzwischen bei den jüngsten Kickern eingeführte „Drei gegen drei“. Aber auch Aufsichtspflicht und Integration gehörten zum Lehrstoff, den die Referenten Oliver Kessel und Nico Landfester vermittelten. „Die Teilnehmerzahl war gut“, sagte Timo Fischbeck vom Ausschuss für Qualifizierung. Im nächsten Jahr seien weitere Lehrgänge geplant. Sieben der neuen KiTZ-Trainer kommen vom TuS SW Enzen.

Die neuen Trainer: Leo Altewolf (SWE), Sebastian Bär, Michael Bolte, Mario Erdmann (SWE), Janis Fromme (SWE), Marcel Jornitz, Karsten Kaudelka, Uwe Kläfker (SWE), Janna Lene Kläfker (SWE), Thorsten Manhart, Jan Plösser, Kurt Schneider, André Scholz, Ralf Schwier (SWE), Oliver Siemann, Jennifer Stoltze, Stefan Stoltze, Ronnie Tatge, Stefan Walter, Manuel Wöbbeking (SWE).

Archiv

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr Infos und die Möglichkeit cookies zu deaktivieren hier:
DatenschutzEinverstanden

GDPR

  • Datenerfassung auf unserer Website

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Umfassende Informationen zu allen vorgenannten Punkten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.