Es geht wieder los- theoretisch…

Am 10. Mai ist die Neufassung der niedersächsischen Corona-Verordnung in Kraft getreten. Sie beinhaltet für den Sport leichte Lockerungen, der erhoffte Befreiungsschlag blieb allerdings aus. Noch immer sind die Hürden für die niedersächsischen Amateurfußballerinnen und Amateurfußballer auf dem Weg zurück auf die Plätze hoch und die zu erfüllenden Voraussetzungen mit erheblichem Aufwand verbunden. „Der Punkt ist längst erreicht, an dem der aktuelle Zustand nicht mehr akzeptabel ist. Der Ball muss wieder rollen können“, sagt deshalb NFV-Präsident Günter Distelrath und bittet aller Fußballerinnen und Fußballer, die am 12. Mai vom Deutschen Fußball-Bund und dem Deutschen Olympischen Sportbund gestartete Petition zu unterstützen (siehe www.nfv.de/aktuelles/detail/petition-fuer-den-amateurfussball-distelrath-aktueller-zustand-nicht-mehr-akzeptabel/ ). Zu den wichtigsten, den Sport betreffenden Lockerungen, zählt, dass Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren – bei einem Inzidenzwert von unter 100 –  draußen wieder Kontaktsport und damit auch Mannschaftssport betreiben können. Allerdings darf die Gruppenstärke die Zahl von 30 Kinder und Jugendlichen nicht übersteigen. Zudem müssen die Betreuungspersonen getestet, geimpft oder genesen sein. Getesteten, vollständig geimpften oder genesenen Erwachsenen ist draußen immerhin kontaktfreier Sport in Gruppen mit mindestens zwei Meter Abstand voneinander wieder möglich. Weitere Einzelheiten bekommt ihr bei euren Trainer:innen und Betreuer:innen

Archiv

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr Infos und die Möglichkeit cookies zu deaktivieren hier:
DatenschutzEinverstanden

GDPR

  • Datenerfassung auf unserer Website

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Umfassende Informationen zu allen vorgenannten Punkten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.