Ausfall der Jahreshauptversammlung (30.01.2021)

Liebe „Schwarz-Weiße“,

bedauerlich aber erwartbar ist der Ausfall unserer Jahreshauptversammlung – traditionell am letzten Samstag im Januar.
Einen neuen Termin werden wir rechtzeitig hier bekannt geben.

Vieles haben wir uns im letzen Jahr anders vorgestellt, besonders die Gestaltung unseres 90. Jubiläumsjahres.
Nach einem emotionalen Einstieg im Rahmen unserer letzten Versammlung war nicht absehbar,
welche Auswirkungen die Pandemie auf uns alle haben sollte.

Der Preisdoppelkopf Anfang März war dann die letzte auflagenfreie Vereinsveranstaltung.
Von Mitte März an ruhte der Vereinssport und sämtliche Veranstaltungen zunächst für 2 Monate.
Schon hier war absehbar, dass unser geplantes Geburtstags Open-Air Konzert und unsere Sporttage nicht würden stattfinden können.

Viele andere Vereine und Teamsportarten hat es härter getroffen, aber wir bekamen dann die Möglichkeit uns ab Mitte Mai unter Abstands- und Hygienbedingungen den Fußballplatz wieder zurück zu erobern. Unsere Radfahrer, Walker und Wanderer hatten es sogar noch etwas leichter ihren Sport wieder aufzunehmen.

Ein aktives Sportangebot und unsere Veranstaltungen rund um und abseits des Platzes sind essenziell für unseren Verein.
Nur darüber entwickeln und bewahren wir unseren Zusammenhalt und unsere Existenz.
Gleichzeitig ist uns allen bewusst geworden: ohne Gesundheit ist alles nichts!

Aktuell können wir nicht abschätzen wie lange die Aufnahme des Trainingsbetriebes noch ausgesetzt bleiben wird.
Insofern bleibt zunächst nur ein Dank für Euer Verständnis und verantwortungsvolles Handeln, für Eure Treue und Unterstützung.

Für 2021 wünschen wir, das Vorstandsteam, Euch und Euren Familien viel Gesundheit verbunden mit der Hoffnung, alsbald zu einem Stück Normaliät zurückkehren zu können.

Auf unser Wiedersehen – nur der SWE!

Archiv

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr Infos und die Möglichkeit cookies zu deaktivieren hier:
DatenschutzEinverstanden

GDPR

  • Datenerfassung auf unserer Website

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Umfassende Informationen zu allen vorgenannten Punkten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.